PressePresseartikel und Bilder

auf dieser Seite finden Sie Presseartikel und Veröffentlichungen zu unseren Konzerten und Aktivitäten.






Wer die bescheidenen Schützenkapellen und Spielmannszüge aus Norddeutschland kennt, wundert sich manchmal über das hohe Niveau hiesiger Musikvereine. Bei seinem Herbstkonzert in der gut besetzten Hermann-Kimling-Halle bot der Östringer Musikverein dafür wieder ein Beispiel. Da wetteiferten acht Flötistinnen mit fast ebenso vielen Klarinetten (Solist: Andreas Börzel). Sechs Schlagwerker wirbelten zwischen gefühlt zwanzig Instrumenten herum. Und die vom Dirigenten geforderten schnellen Tempi? „Haben wir eben fest geübt“, meinte ein Hornbläser. „Der da ist schuld...“ Und er zeigte auf den Orchesterchef.

Markus Mauderer dirigiert das Orchester schon seit 19 Jahren. Dank der vielen Proben und Proben-Wochenenden kann er bei den Bläsern sehr schnelle Rhythmen abverlangen. Bei der musikalischen Weltreise „Conga del Fuego Nuevo“ von Arturo Marquez mussten die kubanischen Volkstänze aber gleichzeitig auch leicht und unbeschwert geboten werden. Dazu half auch das Schlagwerk.

Nun ist die „Weltreise“ bei Musikvereinen keine exotische Seltenheit.

Weiterlesen: Neue Welt - Spätjahrskonzert 2016

Was für ein Zirkus in Östringen

Circus Odini gastiert beim Frühjahrskonzert des Musikvereins

Ein musikalisch-zirzensisches Feuerwerk brannte beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Östringen in der Hermann-Kimling-Halle ab – zu Schaden gekommen ist dabei erwartungsgemäß nichts und niemand. Östringens „gute Stube für alles Kulturelle“ hatte kurz vor Sanierungsbeginn eine letzte Belastungsprobe mit einem selten erlebten Publikumsandrang bravourös gemeistert. Als untrügliches Zeichen für das Erreichen der Kapazitätsgrenze konnte ein leergeräumtes Stuhllager vermeldet werden. Vereinsvorsitzender Alfred Ruf zeigte sich hocherfreut darüber, dass dieses stadtteilübergreifende Kooperationsprojekt einen solch phänomenalen Zuspruch fand.

Weiterlesen: Zirkus in Östringen

 Reminiszenzen an Manfred Keller

 Doppelkonzert zu Ehren des Blasmusikvisionärs in Östringen

 Als Doppelkonzert gestaltete der Musikverein Östringen sein traditionelles Spätjahrskonzert, zu dem Vereinsvorsitzender Alfred Ruf ein einzigartiges Auswahlorchester in der Hermann-  Kimling-Halle begrüßen konnte.

 

Weiterlesen: Reminiszenzen an Manfred Keller

Mit Stairway to Heaven auf der Erfolgsleiter

Schlagkräftige Musikvereinsjugend beim Frühjahrskonzert in Östringen

Seit beinahe vier Jahrzehnten macht der Musikverein Östringen mit seinem Frühjahrskonzert die städtische Hermann-Kimling-Halle regelmäßig zum kulturellen Treffpunkt der Freunde anspruchsvoller Bläsermusik, wobei das diesjährige Motto „Östringer Jugendpower“ für eine ganz besondere Anziehungskraft gesorgt hatte, denn selbst aus der Metropolregion Rhein-Neckar waren Vereinsvertreter angereist, um das Phänomen einer überdurchschnittlich erfolgreichen Jugendarbeit zu hinterfragen.

Weiterlesen: Mit Stairway to Heaven auf der Erfolgsleiter

Spätjahrskonzert 2014 klein

Zwei Orchester und ein Dirigent

Gemeinschaftskonzert auf höchstem Niveau in Östringen

Eine gelungene Koproduktion erlebten die Zuhörerinnen und Zuhörer in der gut besetzten Hermann-Kimling-Halle beim Spätjahrskonzert des Musikvereins Östringen. Sie wurden Zeugen einer musikalischen Begegnung der besonderen Art, die der gemeinsame Dirigent Markus Mauderer ermöglichte. Neben dem Östringer Orchester, das er seit 1997 leitet, gibt er seit 2012 auch beim Musikverein „Edelweiß“ Pfaffenrot die programmatisch-künstlerische Richtung vor.

 

Weiterlesen: Zwei Orchester und ein Dirigent

Eintrag ins goldene Buch der Stadt

Präsidiales Lob für Musikverein Östringen

Denkwürdiges Konzert zum Tag der Deutschen Einheit

Lobende Worte für den Musikverein Östringen hatte Landtagspräsident Guido Wolf seiner offiziellen Gedenkrede zum Tag der Deutschen Einheit beim Benefizkonzert des Musikvereins zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge vorangestellt. Er sei außerordentlich beeindruckt von der künstlerischen Qualität des Orchesters und dem mit Bedacht ausgewählten Programm zum besonderen Gedenkjahr 2014. Er genieße dies als einen würdigen Abschluss seines termingefüllten Arbeitstages am deutschen Nationalfeiertag.

Weiterlesen: Präsidiales Lob für Musikverein Östringen

Die jungen Trompeter

Schlagzeuger sorgten für Dynamik

 

Östringer Musikverein bot Konzert mit drei verschiedenen Formationen

Der Musikverein Östringen trat beim
Frühjahrskonzert unter dem Thema „Hereinspaziert und Bühne frei" mit drei Formationen vor sein treues und sachkundiges Publikum: Jugendorchester, Schlagzeugensemble und Blasorchester. Während das Blasorchester viele Musikfreunde aus der Region anzog, ließen sich die Jugendlichen den begeisternden Auftritt der Percussion–Gruppe nicht entgehen.

Weiterlesen: Frühjahrskonzert 2014

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“