Überragender Erfolg beim Landeswettbewerb

Der Musikverein Östringen und alle Musiker gratulieren Hannah Schwarz und Tim Brucker recht herzlich zu ihrem überragenden Erfolg beim Landeswettbewerb von Jugend musiziert.

Mit 25 Punkten erspielten sie sich die Höchstpunktzahl und erreichten so die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Hamburg.

Ihr Engagement wurde mit dem entsprechenden Ergebnis belohnt. Wir bedanken uns ganz besonders bei den Lehrern und Betreuern für ihren Einsatz. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Lehrer so engagieren. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt unseren beiden Aktiven Rüdiger Burkard und Andreas Zimmermann, sowie Roland Preuß von der Jugendmusikschule.

Für den bevorstehenden Bundeswettbewerb wünschen wir Hannah und Tim den gleichen Erfolg und viel Spaß bei der Vorbereitung.Bleibt dem Musikverein auch weiterhin treu. Das erfolgreiche Duo wird den Besuchern des Frühjahrskonzerts am Sonntag, den 26. April sein Wettbewerbsprogramm präsentieren. Hierzu ist die ganze Bevölkerung von Östringen herzlich eingeladen.

A.R.